volkl logo schwarz
de
Arbeitsschutztechnologien
Rhön
Grönland S3
Grönland S2

Rhön

VÖLKL Forststiefel der Schnittschutzklasse 1. Das Modell Rhön eignet sich besonders für Baumpflegearbeiten sowie Arbeiten in steilem Gelände

VÖLKL Safety Technologies

    VÖLKL Schnittschutz Kevlar

    VÖLKL Schnittschutz Kevlar Unser Forststiefel VÖLKL Rhön ist mit Schnittschutz der Klasse 1 ausgestattet. So wird der Fuß beim Abrutschen der Kettensäge selbst bei einer Drehzahl der Kette von bis zu 20 m pro Sekunde noch geschützt. Um diesen Schutz gewährleisten zu können vernähen wir im Schaft drei miteinander verklebten Kevlarlagen. Der Verbund aus Klebstoff und Kevlar macht den Schaft besonders widerstandsfähig. Das Schnittschutzmaterial ist in dem gesamten Schaft verarbeitet mit Ausnahme des Fersenbereichs.

    VÖLKL Zehenschutz

    text de Um Ihre Zehen zu schützen verbaut VÖLKL hoch qualitative Stahlkappen, die sorgfältig in den Schuh eingezwickt werden. Die anatomisch geformten Kappen bieten maximale Zehenfreiheit. Der Kappenabschluss ist mit einem Gummi-Übergangsstreifen versehen, sodass keine Druckstellen im Zehenbereich entstehen können. Im Innenraum werden die Zehen zusätzlich durch ein isolierendes Innenfutter gegen Temperaturschwankungen geschützt.

    VÖLKL Durchtrittsicherheit

    VÖLKL Durchtrittschutz Da Sie im Einsatz besseres zu tun haben, als darauf zu achten wo sie hintreten, bauen wir unsere VÖLKL Stiefel mit einer durchtrittsicheren, extra verhärteten Stahlzwischensohle. Die Stahlzwischensohle wird dabei von den eingespritzten Gummi- und PU-Schichten der Sohle voll umschlossen. Das von der Norm vorgeschriebene Testverfahren mit einem abgestumpften Nagel entspricht unserer Meinung nach nur bedingt den realen Einsatzbedingungen. Bei wirklich spitzen Gegenständen bietet die Stahlzwischensohle den besten Schutz. Stahlzwischensohlen sind mit 1 mm Dicke bis zu 4 Mal dünner als Lösungen aus Kevlar oder Verbundstoffen. Somit relativiert sich die vermeintliche Gewichtseinsparung und Flexibilität der textilen Alternativlösungen stark.

    VÖLKL Grip

    VÖLKL Grip Sohle Unsere Sohlen werden aus einer besonders rutschfesten Nitrilgummimischung gegossen. Nicht umsonst erreichen sie mit Leichtigkeit die Zertifizierung SRC, ohne dabei Spuren in Ihren Fahrzeughallen zu hinterlassen. Des Weiteren sind sie durch ihre Stegprofilierung für einen optimalen Halt auf Leitern ausgerüstet. Zudem sind sie abriebfest, öl-, benzin und säurebeständig.

    VÖLKL Antistatik

    VÖLKL Antistatik Antistatik hat zum einen das Ziel, den Träger vor elektrischen Ladungen zu schützen. Zum anderen soll dennoch Reststrom durchgeleitet werden um dem Träger zu signalisieren, dass er in Kontakt mit einer Stromquelle steht. Außerdem muss der Schuh die elektrostatische Aufladung des Trägers kontrolliert ableiten, damit in leicht entzündbaren Atmosphären keine Funken bzw. Explosionen entstehen. Meistens verlieren Feuerwehrstiefel ihre vorgeschriebene antistatische Wirkung wenn die antistatischen Einlegesohlen herausgenommen werden, beziehungsweise gegen nicht antistatische Einlegesohlen ausgetauscht werden. Unsere VÖLKL Stiefel erreichen die Antistatik durch den Verbund von einer stark isolierenden Gummi-PU Mischung und einem im Schaft eingearbeiteten Leitband (siehe Bild). In dem Leitband werden Metallfäden eingewoben, die die elektrostatische Ladung dauerhaft ableiten. Somit bleibt die Antistatik permanent - auch beim Wechsel der Einlegesohlen - erhalten.

VÖLKL Comfort Technologies

    VÖLKL Dämpfung

    VÖLKL Durchtrittschutz Dank des VÖLKL spezifischen Sohlenaufbaus besitzen unsere Stiefel extrem gute Dämpfungseigenschaften. Der Trick: die Sohlen werden direkt an den Schaft angegossen. Zunächst kommt eine dämpfende und leichte, 2 cm dicke Polyurethan-Schicht. Diese wird mit einer 4 mm starken, hitzebeständigen Gummischicht umschlossen. Das besondere dabei ist, dass die Polyurethan-Schicht in der ganzen Sohle verteilt ist, dämpft, zudem leicht ist und isolierend wirkt. So können Gelenke, Wirbelsäule und Bandscheiben spürbar entlastet werden.

    VÖLKL Kälteisolierung

    VÖLKL Kälteisolierung Unsere Stiefel bieten eine starke Isolation gegen extrem kalte Temperaturen. Durch den speziellen direktangespritzten Sohlenaufbau enthalten VÖLKL Sohlen eine dicke Polyurethan-Schicht die man seitlich erkennen kann. Im Polyurethan werden kleine Luftbläschen eingeschlossen. Somit reiht sich Polyurethan vom Wirkungsprinzip "Isolation durch Luft" in eine Reihe von im Bauwesen verwendeten Isolatoren wie Styropor oder Glaswolle ein. Im Verbund mit der Naturkork-Einlegesohle werden im Test höchste KälteIsolationswerte gemessen. So beträgt bei der VÖLKL Rescue und Delta Stiefeln der Temperaturabfall nach 30 Minuten in einer -17 °C kalten Atmosphäre nur 2,8 °C. Bei unseren Röhn und Grönland Stiefeln wird dieser Wert noch übertroffen. Beim VÖLKL Überschuh hängt dies stark von dem getragenen Stiefel ab.

    VÖLKL Wasserresistenz

    text de VÖLKL Stiefel werden mit qualitativ hochwertigen und wasserabweisenden Materialien gefertigt: dazu gehören hydrophobiertes Leder und wasser- abweisende Nähfäden. So können wir verhindern, dass selbst Flüssigkeiten mit niedriger Oberflächenspannung wie Benzin in den Stiefeln eindringen können.

    VÖLKL Care

    Unsere Stiefel sind mit einer minimalen Anzahl von Nähten konzipiert. Dies erhöht nicht nur die Lebensdauer unserer Stiefel sondern erleichtert maßgeblich die Pflege. So lagern sich weniger Creme Rückstände an den Nähten an. Außerdem sind Nahtverbindungen so gestaltet, dass das obere Lederteil das untere überlappt. Ähnlich wie bei Dachziegeln steigert dies maßgeblich die Wasserdichtheit und die Haltbarkeit. Unsere selbstreinigenden Sohlen haben abgerundete Kanten und sich nach außen öffnende Stollen, damit der Dreck von selbst herausfällt.

VÖLKL Basics

Diese Produktmerkmale finden sich bei allen unseren Feuerwehrstiefel wieder.

VÖLKL Anziehschlaufen

VÖLKL Anziehschlaufen Sie erleichtern den Einstieg und ermö-glichen ein schnelles Anziehen. Rundum genäht sind die Anziehschlaufen abso-lut reißfest.

VÖLKL Umknickschutz

text de Verleiht dem Schuh selbst nach jahre-langem Tragen seine ursprüngliche Form. Außerdem dient das Material als Umknick-schutz.

VÖLKL Überkappe

VÖLKL Schutzkappe Die Gummiüberkappe ist kratzresistent und schützt dauerhaft vor Abnutzungsspuren. So bleibt das Leder bei knienden Tätigkeiten geschützt.

VÖLKL Orthopädische
Einlagen

text de Dank unseres Partners Matthias Hartmann können alle unsere Feuerwehrstiefel mit orthopädischen Ein-lagen versehen wer-den, ohne dass die Sicherheitsmerkmale des Stiefels beein-trächtigt werden.
© 2015 by VÖLKL GmbH & Co. KG | Handelsregister: HRB 42630 München | Ust-ID-Nr. DE 128 097 984 | Impressum | Haftungsauschluss